„The Grey Days – Tangofieber“ erschienen

Tangofieber-kleiner
Was würde wohl Mr. Grey zu den Grey Days sagen?

Leider bleibt das auf ewig sein Geheimnis. Lisa jedenfalls, Protagonistin in „The Grey Days – Tangofieber“, findet das Ambiente der Grey Days nicht weniger heiß als Christian Greys Red Room of Pain. Dabei sind ihre Qualen ganz anderer Art. Aber urteilt selbst 😉 Hier ein erster Hinweis darauf, worum es geht …

Wahre Glücksmomente? Vor Jahren hätte Lisa noch behauptet: Beim Tanzen. Aber über den Job als PR-Frau und die Gründung ihrer eigenen Agentur hat sie diese Leidenschaft aus den Augen verloren. Selbst ihre ONS sind nicht mehr das, was sie mal waren.
Um herauszufinden, ob es noch etwas gibt, was sie kickt, bucht sie das Angebot von G.o.G. Ein überaus exklusives Coaching, das sie in die Welt bizarrer Vergnügen einführt.
Merkwürdig nur, dass sie sich dafür in ein entlegenes altes Herrenhaus begeben muss und dass ihr Safeword ausgerechnet Tango lautet …

Aktuell ist TANGOFIEBER auf amazon erhältlich. Als eBook zum Einführungspreis von 99 Cent. In den nächsten Tagen dann auch als Taschenbuch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *